Ergänzung: Hauptverhandlungstermine am Landgericht Zweibrücken (Februar 2021)

Ergänzung der Termine in Fettdruck

1. Strafkammer


1.1

Datum, Uhrzeit: 01.02.2021, 09:00 Uhr (Fortsetzungstermin)

gegen: Herrn K., geboren im Winter des Jahres 1993

wegen: des Tatvorwurf zahlreicher Diebstähle und anderer Delikte

Tatort: Zweibrücken und an anderen Orten

Fortsetzungstermine:

15.02.2021, 09:00 Uhr

16.02.2021, 09:00 Uhr   aufgehoben

03.03.2021, 13:00 Uhr

15.03.2021, 09:00 Uhr

 

Die 1. Strafkammer setzt die im Dezember 2020 begonnene Hauptverhandlung fort. Auf den Bericht im Dezember wird Bezug genommen:

„Die Staatsanwaltschaft erhebt gegen den Angeklagten in mehreren, vom Gericht miteinander verbundenen Anklageschriften den Tatvorwurf im Zeitraum von Oktober 2019 bis in den Frühsommer 2020, zahlreiche Einbruchs- und Kraftfahrzeugdiebstähle und andere Delikte wie u. a. Fahren ohne Fahrerlaubnis, Brandstiftung eines Kraftfahrzeugs, Straßenverkehrsdelikte und unerlaubten Besitz von Betäubungsmitteln begangen zu haben.“

______________________________________

1.2

Datum, Uhrzeit: 01.02.2021, 10:00 Uhr (Fortsetzungstermin)

gegen: Herrn R., geboren im Sommer 1973

wegen: des Tatvorwurfs einer versuchten Einfuhr von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge

Tatort: Pirmasens und anderenorts

 

Die Strafkammer setzt die im Januar 2020 begonnene Hauptverhandlung fort. Auf den Bericht für den Monat Januar 2020 wird Bezug genommen:

„Die Staatsanwaltschaft legt dem Angeklagten zur Last, im Dezember 2018 versucht zu haben, 26,3 kg Marihuana in die Bundesrepublik Deutschland einzuführen. Der Angeklagte soll das Marihuana in Barcelona erworben und hinter einer für diesen Zweck eingebauten doppelten Wand eines Kleintransporters verborgen haben, um das Marihuana über Frankreich in die Bundesrepublik Deutschland einzuführen. Der gesondert verfolgte Herr T. soll den Kleintransporter mit dem Marihuana in Absprache mit dem Angeklagten von Spanien nach Frankreich gefahren haben. Der Angeklagte soll mit einem anderen Fahrzeug, abgesetzt von dem Kleintransporter zurückgefahren sein. Während einer allgemeinen polizeilichen Kontrolle in Frankreich soll der Kleintransporter gestoppt und das Marihuana entdeckt und beschlagnahmt worden sein.“

_______________________________________

1.3

Datum, Uhrzeit: 02.02.2021, 09:00 Uhr (Fortsetzungstermin)

gegen: Herrn F., geboren im Sommer 1985

wegen: des Tatvorwurfs eines Totschlags

Tatort: Zweibrücken

Fortsetzungstermine:

03.02.2021, 09:00 Uhr

08.02.2021, 09:00 Uhr

10.02.2021, 09:00 Uhr

18.02.2021, 09:00 Uhr   aufgehoben

19.02.2021, 09:00 Uhr

22.02.2021, 09:00 Uhr

23.02.2021, 14:00 Uhr

 

Die 1. Strafkammer setzt die im Januar 2021 begonnene Hauptverhandlung fort. Auf den Bericht im Januar wird Bezug genommen:

„Die Staatsanwaltschaft legt dem Angeklagten zur Last, im Sommer 2020 dem Geschädigten, der widerrechtlich in die Wohnung des Angeklagten eingedrungen sein soll, einen tödlichen Stich in die linke Brust versetzt zu haben. Der tödliche Stich sei über die Mittel hinausgegangen, die zur Verteidigung gegen die Verletzung des Hausrechts durch den Geschädigten hätten erforderlich sein können. Der tödliche Stich sei daher nicht durch eine Notwehrsituation gerechtfertigt gewesen.“

 

2. Strafkammer

2.1

Datum, Uhrzeit: 04.02.2021, 09.30 Uhr

gegen: Herrn B.

wegen: des Tatvorwurfs einer gefährlichen Körperverletzung

Tatort: Landau

Fortsetzungstermine:

11.02.2021, 13.00 Uhr

25.02.2021, 09.30 Uhr

 

Es handelt sich um ein Berufungsverfahren.

_______________________________________
 

2.2

Datum, Uhrzeit: 11.02.2021, 09.30 Uhr

gegen: Frau S.

wegen: des Tatvorwurfs einer Unterschlagung und anderer Delikte

Tatort: Pirmasens

 

Es handelt sich um ein Berufungsverfahren.

 

3 Strafkammer:

3.1

Datum, Uhrzeit: 03.02.2021, 09:00 Uhr

gegen: Herrn N.

wegen: des Tatvorwurfs eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz und anderer Delikte

Tatort: Landkreis Kaiserslautern

 

Es handelt sich um ein Berufungsverfahren

_______________________________________

3.2

Datum, Uhrzeit: 08.02.2021, 9:00 Uhr

gegen: Herrn B.

wegen: des Tatvorwurfs eines Betruges

Tatort: Pirmasens

 

Es handelt sich um ein Berufungsverfahren.

_______________________________________

3.3

Datum, Uhrzeit: 09.02.2021, 10:00 Uhr - Fortsetzungstermin

gegen: Herrn W.

wegen: des Tatvorwurfs eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz

Tatort: Regionalverband Saarbrücken

 

Es handelt sich um ein Berufungsverfahren.

_______________________________________

3.4

Datum, Uhrzeit: 10.02.2021, 09:00 Uhr

gegen: Herrn C.

wegen: des Tatvorwurfs einer Körperverletzung

Tatort: Pirmasens

 

Es handelt sich um ein Berufungsverfahren.

_______________________________________

3.5

Datum, Uhrzeit: 24.02.2021, 09:00 Uhr

gegen: Herrn A.

wegen: des Tatvorwurfs eines Betruges

Tatort: Pirmasens

 

Es handelt sich um ein Berufungsverfahren.

_______________________________________

3.6

Datum, Uhrzeit: 24.02.2021, 14:00 Uhr

gegen: Herrn S.

wegen: des Tatvorwurfs einer Körperverletzung

Tatort: Landkreis Südwestpfalz

 

Es handelt sich um ein Berufungsverfahren.

 

4. Strafkammer

In der 4. Strafkammer finden keine Hauptverhandlungen im Februar 2021 statt.