Hauptverhandlungstermine am Landgericht Zweibrücken im April 2020

Nachfolgende Hauptverhandlungen in Strafsachen finden im April 2020 beim Landgericht Zweibrücken statt:

1. Strafkammer

30.03.2020
31.03.2020
01.04.2020

Alle an diesen Tagen ursprünglich vorgesehenen Hauptverhandlungen fallen aus.
_______________________________________

1.1
Datum, Uhrzeit: 07.04.2020, 09:00 Uhr
gegen: Herrn M., geb. im Winter 1988
wegen: wegen des Tatvorwurfs eines Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge unter Mitführen von Waffen
Tatort: Landkreis Südwestpfalz

Fortsetzungstermin:
20.04.2020, 09:00 Uhr

Die Staatsanwaltschaft legt dem Angeklagten zur Last, im Herbst 2019 1,7 kg Amphetamine, 27 g Haschisch und 55 Ectasy Tabletten besessen zu haben, um die Betäubungsmittel gewinnbringend zu verkaufen. Er soll die Betäubungsmittel in seiner Wohnung gelagert und in der Nähe der Lagerorte u. a. drei Butterfly-Messer, ein Einhandmesser, einen Teleskopschlagstock, einen Holzschlagstock, drei Wurfmesser mit doppelt geschliffener Klinge, einen Baseballlschläger und eine geladene Schreckschusspistole griffbereit abgelegt haben.
_______________________________________

1.2
Datum, Uhrzeit: 22.04.2020, 09:00 Uhr
gegen: Herrn S., geb. im Sommer 1971
wegen: wegen des Tatvorwurfs u. a. eines Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge unter Mitführen von Waffen
Tatort: Pirmasens

Fortsetzungstermin:
05.05.2020, 09:00 Uhr

Die Staatsanwaltschaft legt dem Angeklagten zur Last, im Frühling und im Sommer 2019 Amphetamine aufbewahrt oder mit sich geführt haben, um sie gewinnbringend zu verkaufen. Im Frühling soll er in der Wohnung des gesondert verfolgten H. 202 g Amphetamin aufbewahrt und griffbereit in der Nähe des Lagerortes einen Teleskopschlagstock, ein Messer und eine Pfefferspraydose abgelegt haben. Im Sommer soll er in seinem Rucksack in Folie eingeschweißt 106 g Amphetamine mit sich geführt haben.
 

2. Strafkammer

Keine Termine im April

 

3 Strafkammer:

3.1
Datum, Uhrzeit: 07.04.2020, 9:30 Uhr (Fortsetzung)
gegen: Herrn M.
wegen: des Tatvorwurfs eines Wohnungseinbruchsdiebstahls
Tatort: Pirmasens

Es handelt sich um ein Berufungsverfahren.
 


4. Strafkammer

Keine Termine im April