Hauptverhandlungstermine am Landgericht Zweibrücken im April 2018 (Terminergänzung)

Wegen späterer Terminierung um die Ziffer 1.3 ergänzte Übersicht

1. Strafkammer


1.1

Datum, Uhrzeit: 10.04.2018, 9.00 Uhr
gegen: Frau S.
wegen: des Tatvorwurfs eines Betruges
Tatort: Landkreis Südwestpfalz
Fortsetzungstermine:

13.04.2018, 9.00 Uhr,

27.04,.2018, 9.00 Uhr,

15.05.2018, 9.00 Uhr

 

Der im Sommer 1962 geborenen Angeklagten wird in der Anklageschrift zur Last gelegt, im Zeitraum vom 19. September 2014 bis zum 23. April 2016 den Zeugen S. betrogen zu haben. Der Zeuge soll eine von der Angeklagten geführte Firma als Makler beauftragt haben, sein Grundstück zu verkaufen. In 20 Fällen soll die Angeklagte ihn im Rahmen des Verkaufs über Situationen getäuscht haben, die den Zeugen veranlasst haben sollen, Geldzahlungen an die Angeklagte vorzunehmen. Die Angeklagte soll auf diese Weise von dem Zeugen insgesamt 107.645,00 € erhalten haben. Die Angeklagte soll die Zahlungen entsprechend ihres vorgefassten Tatplanes für ihre Lebenshaltung verwendet haben.
______________________________________

1.2

Datum, Uhrzeit: 17.04.2018, 9.00 Uhr
gegen: Frau S.
wegen: des Tatvorwurfs einer gefährlicher Körperverletzung und anderer Delikte
Tatort: Landkreis Kaiserslautern
Fortsetzungstermin:

19.04.2018, 9.00 Uhr

 

Die Staatsanwaltschaft legt der im 1. Quartal 1984 geborenen Angeklagten in der Anklageschrift zur Last, im Frühjahr 2016 Betäubungsmittel und Medikamente sowie alkoholische Getränke eingenommen zu haben. Sie habe sich in einem Zustand der absoluten Fahruntauglichkeit befunden und habe dennoch ein Kraftfahrzeug im Straßenverkehr geführt. Zudem habe sie in diesem Zustand ihre Schwiegereltern aufgesucht und ihren Schwiegervater angegriffen und mit Pfefferspray und einem Messer Verletzungen zugefügt. Anschließend habe sie weiter Alkohol getrunken und wieder ein Kraftfahrzeug geführt.
_______________________________________

1.3

Datum, Uhrzeit: 24.04.2018, 9.00 Uhr
gegen:

a) Herrn S.

b) Herrn D.
wegen: des Tatvorwurfs eines gemeinschaftlichen unerlaubten Handelns mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge unter Mitführung von Stichwaffen
Tatort: Landkreis Kusel
Fortsetzungstermin:

25.04.2018, 9.00 Uhr

 

Die Staatsanwaltschaft legt dem, im Herbst 1967 geborenen Angeklagten S. zur Last, im November 2017 unerlaubt ca. 500 g Amphetamine verkauft zu haben. Im Dezember 2017 soll der Angeklagte S. darüber hinaus gemeinsam mit dem im Spätsommer 1958 geborenen Angeklagten D. auf einem Autobahnparkplatz 11 kg Amphetamine verkauft haben. Dabei sollen der Angeklagte S. einen Dolch mit doppelt geschliffener Klinge und der Angeklagte D. ein langes Küchenmesser in ihren Hosentaschen mit sich geführt haben. 

 

2. Strafkammer

2.1

Datum, Uhrzeit: 12.04.2018, 09.30 Uhr
gegen: Herr M.
wegen: des Tatvorwurfs einer Körperverletzung
Tatort: Landkreis Kaiserslautern
Fortsetzungstermin:

19.04.2018, 09.30 Uhr

 

Es handelt sich um ein Berufungsverfahren.

 

3. Strafkammer

3.1

Datum, Uhrzeit: 18.04.2018, 09.00 Uhr

gegen: Herrn S.

wegen: des Tatvorwurfs einer Urkundenfälschung

Tatort: Pirmasens

 

Es handelt sich um ein Berufungsverfahren.

_______________________________________

3.2

Datum, Uhrzeit: 25.04.2018, 09.00 Uhr

gegen: Herrn E.

wegen: des Tatvorwurfs eines Betrugs

Tatort: Südwestpfalz

 

Es handelt sich um ein Berufungsverfahren.

4. Strafkammer

4.1

Datum, Uhrzeit: 03.04.2018, 09.00 Uhr

gegen: Herrn M.

wegen: des Tatvorwurfs einer Trunkenheit im Verkehr

Tatort: Landkreis Kaiserslautern

 

Es handelt sich um ein Berufungsverfahren.

_______________________________________

4.2

Datum, Uhrzeit: 03.04.2018, 14.00 Uhr

gegen: Herrn G.

wegen: des Tatvorwurfs eines Diebstahls

Tatort: Zweibrücken

 

Es handelt sich um ein Berufungsverfahren.

_______________________________________

4.3

Datum, Uhrzeit: 10.04.2018, 09.00 Uhr

gegen: Herrn H.

wegen: des Tatvorwurfs einer Vergewaltigung

Tatort: Landkreis Südwestpfalz

Fortsetzungstermin:

17.04.2018, 09.00 Uhr

 

Es handelt sich um ein Berufungsverfahren.

_______________________________________

4.4

Datum, Uhrzeit: 24.04.2018, 09.00 Uhr

gegen: Herrn D.

wegen: des Tatvorwurfs eines Betruges

Tatort: Landkreis Kaiserslautern

Fortsetzungstermin:

08.05.2018, 9:00 Uhr

15.05.2018, 9:00 Uhr

29.05.2018, 09.00 Uhr

 

Es handelt sich um ein Berufungsverfahren.